Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

  • Start >
  • Informationen zum Schuljahresbeginn

Informationen zum Schuljahresbeginn

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach hoffentlich abwechslungsreichen und erholsamen Ferien möchte ich alle ganz herzlich zum Schulstart begrüßen. Für das Schuljahr 2021/22 wünsche ich uns besonders die Möglichkeit, das aktive Schulleben des Ravensberger Gymnasiums bald wieder aufnehmen zu können.

Zu Beginn des Schuljahres gibt es einige wichtige Informationen:

Unsere Baustelle
In den Sommerferien sind am Standort Werrestraße die Bauarbeiten vorangegangen. Der nötige Abriss ist abgeschlossen, wir hoffen in diesem Schuljahr zusehen zu können, wie unser neues Schulgebäude entsteht. Gleiches gilt für die Dreifachsporthalle. Wir hoffen, dass sie im Laufe des zweiten Halbjahres fertiggestellt wird. Die Stadt Herford wird noch einmal in den Brandschutz des Stadttheaters investieren. Wir freuen uns sehr, dass so hoffentlich bald unser gewohnter Raum für größere Veranstaltungen wieder zur Verfügung steht.

Die Corona-Lage (Hygieneregeln, Tests, Impfangebot)

Da die Pandemie andauert, bestehen die Maskenpflicht in Innenräumen, Abstands- und Lüftungsregeln fort. Alle Hygieneregeln sind wie gewohnt über unsere Homepage einsehbar. Sie dienen dem Gesundheitsschutz unserer Schülerinnen und Schüler, die sich aufgrund ihres Alters noch nicht impfen lassen können oder noch keine Gelegenheit zur Impfung hatten.

Die Antigen-Selbsttests zweimal pro Woche werden fortgeführt. Ausgenommen sind alle vollständig geimpften Personen (bitte einmalig Impfzertifikat oder Impfausweis vorlegen) und Genesene (bitte einmalig Genesenen-Bescheinigung oder Bescheinigung des positiven PCR-Tests vorlegen).
Allen Ungeimpften lege ich die Schutzimpfung gegen Covid-19 ans Herz und bitte Sie/euch, das Impfangebot des Ravensberger Gymnasiums anzunehmen. Es richtet sich an Personen ab 16 Jahren. Der Termin der Erstimpfung ist am Dienstag, 31.08.2021 von 8.00 bis 15.00 Uhr, der Termin der Zweitimpfung ist am Dienstag, 21.09.2021 von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr. Aufgrund unserer baulichen Situation werden wir die Räume des FGH nutzen. Verimpft werden wird Comirnaty von Biontech Pfizer. Dieses Impfangebot gilt grundsätzlich ohne Voranmeldung für alle Personen ab 16 Jahren. Auch schulfremden ungeimpften Personen steht dieses Angebot offen. Möglich ist auch, an diesem Termin eine noch ausstehende Zweitimpfung nachzuholen, wenn die Erstimpfung mehr als 3 Wochen zurückliegt.

Wir alle sehnen uns nach Normalität. Die Impfung ist in meinen Augen die einzige Möglichkeit, diese (neue) Normalität auf Dauer zu bekommen und zu erhalten. Bitte lassen Sie sich/bitte lasst euch impfen.

Unser Cafeteriabetrieb

Nach einer sehr langen Pause werden wir an beiden Standorten den Cafeteriaverkauf wiederaufnehmen. Der Verzehr von Speisen und Getränken ist aus Gründen des Infektionsschutzes zunächst nur im Freien erlaubt. Wir hoffen, bei einer veränderten Pandemielage das ändern zu können. Aus organisatorischen Gründen kann die Cafeteria am Standort Meierfeld erst ab Montag, 23.08.2021 öffnen.

Unsere Schulanfangszeit

Noch einmal möchte ich an die veränderten Schulanfangszeiten ab dem Schuljahr 2021/22 erinnern. An beiden Standorten beginnt die erste Stunde um 7:40 Uhr. Alle weiteren Zeiten verschieben sich um 10 Minuten nach vorne.

Unser Umgang mit den schulischen Auswirkungen der Pandemie

Nach den schwierigen Umständen des abgelaufenen Schuljahres werden wir den August nutzen, um den gewohnten Schulbetrieb wiederaufzunehmen. Dazu werden die Lehrerinnen und Lehrer an die Lernstände des Vorjahres anknüpfen. Nach einer ersten Unterrichtsphase werden wir uns, falls nötig, über zusätzliche Maßnahmen abstimmen, um versäumte Unterrichtsinhalte und Kompetenzen zu vermitteln. Wir werden am RGH auch ein besonderes Augenmerk auf die sozialen und emotionalen Folgen der Corona-Pandemie haben. Unsere Lehrerinnen und Lehrer, besonders die Beratungslehrkräfte sind für Ihre/eure Fragen und Sorgen ansprechbar.

Trotz aller erwartbaren Herausforderungen gehe ich mit Optimismus und Vorfreude in mein erstes vollständiges Schuljahr am RGH. Ich freue mich auf viele persönliche Begegnungen, viel normalen Alltag und ganz viel Schulleben über den Unterricht hinaus. Vielleicht geht es Ihnen/geht es euch ja ganz ähnlich.

Ich wünsche uns einen guten Start in das Schuljahr 2021/22.
Viele Grüße

Andrea Bartels
(Schulleiterin)

Zurück

Copyright 2021 Seaside Media. All Rights Reserved.