Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

  • Start >
  • Mathesprechstunde im Teutolab

Mathesprechstunde im Teutolab

Lockdown, Distanz- und Wechselunterricht – gerade den jüngeren Schülerinnen und Schülern fällt das alles oft schwer. Hilfe für die, die in der Coronazeit Schwierigkeiten in Mathe haben, bietet jetzt das Teutolab am RGH. Dorina Jäntsch und Angelina Wittke (Foto) bereiten gerade ein Tafelbild für die nächste Mathesprechstunde vor.

 

Drei verschiedene Angebote haben sich die sechs Schülerinnen und Schüler der Oberstufe ausgedacht, die unter der Leitung von Frau Werner im Teutolab Mathematik mitarbeiten: Es gibt seit dem 10. Mai einen „Forderkurs“, für alle, die von Mathe gar nicht genug bekommen können, eine offene Sprechstunde für akute Problemfälle, in der man sich spontan melden kann, und drei halbstündige Förderkurse für die, die längerfristige Unterstützung brauchen. Alle Angebote finden als Sdui-Videokonferenzen statt und können sowohl von den A- als auch von der B-Gruppen im Wechselunterricht wahrgenommen werden. Die Nachfrage hat nicht lange auf sich warten lassen: Schon in der ersten Woche haben sich Schülerinnen und Schüler der unteren Klassen gemeldet. Nicht jede(r) der „Teutolaborantinnen und -laboranten“ hat Mathematik als Leistungskurs gewählt. Spaß daran, den Jüngeren zu helfen, haben aber alle. „Es ist schön zu sehen, dass man etwas bewirken kann,“ meinen Charleen Andert und Miriam Eberle aus der Q1 und Angelina Wittke, ebenfalls in der Q1, ergänzt: „Man kann ein bisschen in den Lehrerberuf hineinschnuppern.“ Übrigens sind nicht nur die Förderkurse gefragt. Auch das Angebot für besondere Mathefans, in dem Carsten Jäntsch aus der Q2 Themen behandelt, die im normalen Unterricht ausgeklammert werden, stößt auf großes Interesse.

 

Wer das Mathe-Teutolab nutzen möchte, sollte in die Sdui-News schauen, die alle Fünft-, Sechst- und Siebtklässler erhalten haben. Dort sind Zeiten und Kontaktdaten aufgeführt. Das Teutolab freut sich auf alle, die Interesse an den Angeboten haben.

Zurück

Copyright 2021 Seaside Media. All Rights Reserved.