Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

  • Start >
  • „Wir reißen alles ab!“ - der Varietéabend der Q2

„Wir reißen alles ab!“ - der Varietéabend der Q2

 

Der Varietéabend der Q2 am 29. und 30.3. sparte nicht mit Anspielungen auf die RGH-Großbaustelle an der Werrestraße.

 

Bei einer Brandschutzübung am RGH verschwinden Frau Brodelheide und Professor Dr. Klößchen, die beiden Stufenleiter der Q2. Ihre Schülerinnen und Schüler sind verzweifelt: Wie sollen sie nun das Abi schaffen? Sie machen sich auf die Suche nach den beiden Vermissten. Dabei begegnen sie Pädagoginnen und Pädagogen mit ganz besonderen Eigenarten, den merkwürdigen Abiturientinnen und Abiturienten der beiden Nachbargymnasien und müssen sogar den Schulsanitätsdienst zu Hilfe rufen. Die von Imke Reichert, Aylin Eber und Lilly Lux erdachte Geschichte bot ein Musikvideo und Auftrittsmöglichkeiten für Sängerinnen und Sänger (Leah Schnitzler, Anja Nave und Paul Götsch) und Instrumentalistinnen, zeigte ein Musikvideo und mitreißende Tanznummern (Choreographie: Sarah Niemeier und Oliana Berschauer). Nicht nur Abrisspläne, Containergebäude und Baulärm, sondern auch die Coronaregelungen, unter denen die Jahrgangsstufe ganz besonders zu leiden hatte, wurden aufs Korn genommen. Aber: Ende gut alles gut! Die Q2 findet ihre Stufenleitung schließlich glücklich im Beachclub vor. Mit einer Bühne voller bunter Luftballons schlossen die Abiturientinnen und Abiturienten ihren Varietéabend ab und bedankten sich bei allen, die bei der Realisierung der insgesamt 3 Vorstellungen geholfen hatten - ganz besonders bei Frau Ordelheide und Herrn Kloß, den realen Stufenleitern.

 

Zurück

Copyright 2022 Seaside Media. All Rights Reserved.